Telefon: +49 7541 38 12-0

PROCO–PTFE / FEP TEFLON®, GREBLON®, XYLAN®, ILAFLON®

Die Beschichtungen dienen der Vermeidung oder Minimierung von Anhaftungen, bzw. Verbesserung der Gleiteigenschaft.
In Abhängigkeit von Einsatzgebieten, geforderten Eigenschaften und Beanspruchung bieten wir verschiedene Verfahrenstypen, sowie Werkstoffkombinationen an.

Als Beschichtungsmaterial werden Marken wie Teflon®, Greblon®, Ilaflon® oder Xylan® verwendet.

Merkmale

von PROCO–PTFE / FEP TEFLON®, GREBLON®, XYLAN®, ILAFLON®

Antiadhäsive Oberfläche
Gutes Gleitverhalten
Gute Trenneigenschaften
Niedriger Reibungskoeffzient
Hohe Temperaturbeständigkeit

Eigenschaften

von PROCO–PTFE / FEP TEFLON®, GREBLON®, XYLAN®, ILAFLON®

Die Eigenschaften entnehmen Sie bitte dem Datenblatt (PDF)

Einsatzgebiete

von PROCO–PTFE / FEP TEFLON®, GREBLON®, XYLAN®, ILAFLON®

Verpackungsmaschinen:
Stempel, Heizplatten, Siegelrahmen, Vorwärmeplatten, Messer, Tiefziehformen, Führungsschienen
Textilindustrie:
Leitwalzen, Dämpferwalzen, Färbereiwannen, Trockenzylinder
Gummi- und Kunststoffindustrie:
Heizbuchsen, Kalander, Formen, Schweißspiegel
Papierindustrie:
Trockenzylinder, Leitwalzen, Farbrinnen
Lebensmittel- und Süsswarenindustrie:
Walzen, Backformen, Bleche, Mischer, Einfülltrichter, Förderschnecken.
Chemisch-pharmazeutische Industrie:
Dosieranlagen, Förderrinnen, Rührwerke, Ventile, Behälter, Hordenbleche, Formen, Mischer
Allgemeiner Maschinenbau:
Schrauben, Schraubenbolzen, Ventilatoren, Rotoren, Reaktoren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen