Elektrostatische Beschichtung

20.05.2016

Unter dem Begriff des Elektrostatischen Beschichtens versteht man alle elektrostatischen Auftragsverfahren. Das sind Verfahren, bei denen der versprühte Beschichtungsstoff unter synchroner elektrostatischer Aufladung (mittels Hochspannung oder bei triboelektrischen Pulversprühsystemen auch durch Reibungselektrizität) von dem geerdeten Werkstück angezogen und auf diesem aufgetragen werden.

zurück