Korrosionsschutzbeschichtung

20.05.2016

Ein Korrosionsschutz soll eine Korrosion für die Nutzungsdauer eines Werkstückes verhindern.
Korrosion ist eine Reaktion eines Werkstoffes auf Umgebungsmedien. Allgemein bekannt ist die Korrosion bei Eisen: der Rost. Besonders aggressive Medien, wie Säuren und Laugen, können bei Stählen geringer Güte eine schnelle Korrosion bewirken. Eine Korrosionsschutzbeschichtung wirkt dem entgegen. Sie kann mit verschiedenen Werkstoffen erfolgen; auch viele Kunststoffe weisen eine hohe chemikalische Resistenz auf.

zurück