Nanotechnologie

20.05.2016

Die Nanotechnologie ist ein Oberbegriff verschiedener Technologien, deren wesentlichstes Merkmal die Teilchengröße, vom Einzelatom bis 100 Nanometer (nm), ist.
Produkte mit Nanotechnologie sind seit mehreren Jahrzehnten gebräuchlich, auch im Bereich der Beschichtungen: als Antihaftbeschichtung (Lotuseffekt) oder als Korrosionsschutz.
Die Miniaturisierung von Teilchen bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, darunter in der Halbleiterindustrie und Pharmazie, und wird entsprechend weiterentwickelt.

zurück