Thermoplastbeschichtung

20.05.2016

Bei der Thermoplastbeschichtung werden als Beschichtungsmaterial Thermoplastkunststoffe verwendet. Beim Erwärmen verflüssigen sich diese, bei absinkender Temperatur verfestigen sie sich wieder. Fadenförmige, thermolabile Makromoleküle machen diesen Prozess umkehrbar und wiederholbar.
Zu den Thermoplastkunststoffen gehören u.a. PA, PE, ETFE, ECTFE, PFA, PVDF, PVC.
Ein typisches Beschichtungsverfahren ist z.B. das Wirbelsintern.

zurück