FAKUMA – Heimspiel für HÜNI+CO

16.10.2018

Zum 26. Mal hat die FAKUMA Messe in Friedrichshafen heute ihre Pforten für internationale Fachbesucher aus der kunststoffverarbeitenden Industrie geöffnet. Für HÜNI + CO ein Heimspiel, denn bereits seit der 2. Austragung sind wir nahezu unterbrechungsfrei auf der Messe in Friedrichshafen mit einem eigenen Stand präsent.

Schwerpunktthema der FAKUMA ist die ganze Welt der Kunststofftechnologie. Von Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen bis hin zum 3D-Printing. Die wieder rund 50.000 erwarteten Fachbesucher können sich auf der Messe über sämtliche Verfahren und Technologien rund um die Kunststoffbe- und verarbeitung informieren. Auf dem Messestand von HÜNI + CO dreht sich alles um die Oberfläche und deren Optimierung für den kunststoffverarbeitenden Produktionsprozess. Interessierte Besucher können sich bei uns in Halle B5, Stand B5-5300 eingehend über unser Portfolio an Antihaft- und Gleitbeschichtungen mit Fluorkunststoffen wie PTFE, FEP und PFA informieren.

Auch in Halle B4 auf dem Stand unseres Lieferanten SOLVAY sind wir mit einem Exponat präsent. Ausgestellt wird hier eine neue Variante des renommierten Beschichtungswerkstoffs Halar® ECTF mit welchem sich ab sofort völlig neue Anwendungsgebiete erschließen lassen, beispielsweise die Innenbeschichtung von schwer zugänglichen Behältern und Conatinern, wie man sie im High Purity Bereich einsetzt.

HÜNI + CO.
besser beschichten.

 

zurück