Telefon: +49 7541 38 12-0

PROCO-A (F17E)

PROCO-A (F17E) ist eine ableitfähige hydrophobe, thermisch aushärtende Duroplast Beschichtung auf Phenol-Basis. Die Beschichtung ist gegen nahezu alle organischen und anorganischen Säuren und Lösungsmittel beständig sowie besonders zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten der Gefahrenklasse AI, AII, AIII und B geeignet.
Das Verfahren entspricht den Technischen Richtlinien Tanks (TRT 008).

Merkmale

von PROCO–A (F17E)

Ableitfähigkeit (vgl. TRbF 401/402)
Hohe Oberflächenglätte
Große Härte
Beste Lösungsmittelbeständigkeit

Eigenschaften

von PROCO–A (F17E)

Charakteristik:Duroplast
Farbton:oliv
pH-Bereich:2 – 8
Schichtdicke:180 – 250 μm
zul. Wärmebelastung, trocken:+150° C
zul. Kältebelastung:-120° C
Durchschlagfestigkeit:klein (leitende Pigmente)
Ableitwiderstand:≤ 106 Ω
Aushärtung:thermisch
Vorbehandlung:Antikorrosivstrahlung Sa 3
(DIN EN ISO 12944-4)

Für Planung und Fertigung von zu beschichtenden Konstruktionen gelten die Richtlinien der DIN EN 14879-1.

Einsatzgebiete

von PROCO–A (F17E)

Lager- und Transportbehälter, Tankcontainer, allgemeine Chemie-Ingenieur-Technik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen